info

Musterleuchten für die Stadtplatzsanierung

Leuchten wurden angebracht

  • Aus der Stadt Neumarkt-Sankt Veit

Die Vorbereitungen zur Stadtplatzsanierung laufen auf vollen Touren. Neben neuen Bäumen werden auch neue Leuchten das künftige Bild gestalten.

Nun sind in der Nähe der Musterflächen auch die Leuchten provisorisch angebracht.

Laut der Leiterin des Bauamtes, Natascha Engelmann, werden bei einem Lokaltermin die Leuchten nach ihrem Aussehen und ihrer Strahlkraft begutachtet. Danach wird in Abstimmung mit den Behörden sowie des Stadtrates bestimmt, welcher Typ Lampe künftig den Platz erhellen soll.
Die Auswahl besteht zwischen einer Reflektor-Wandleuchte, die am neuen Volksbankgebäude befestigt ist und den anderen Leuchten am alten Rathaus (Auslegerleuchten sowie eine Leuchtstehle).

Bei einem Ortstermin werden die Lampen, die alle energiesparend sind, einzeln geschaltet, damit die Leuchtkraft richtig beurteilt werden kann. Sie werden den Stadtplatz nicht mehr straßenbegleitend erhellen. Daher werden die Leuchten von den Fassaden der Häuser in etwa 4 - 5 Meter Höhe strahlen.

Weitere Nachrichten